Category
Rückenschmerzen

Tipp 9: Wärmecreme gegen Verspannungen

Mit Wärmecreme oder Wärmepflaster Schmerzen entgegen wirken

Wenn du dich für eine Wärmflasche nicht erwärmen kannst, sind für dich Wärmecremes oder Wärmepflaster vielleicht besser geeignet. Ich benutze seit langem das Wärmebalsam von Klosterfrau. Diese Wärmecreme gegen Verspannungen hat mir schon oft geholfen. Als meine Bandscheibenprobleme akut waren, habe ich sogar Beides (Wärmflasche und Wärmebalsam) gleichzeitig und abwechselnd angewendet und es hat mir super schnell wieder aus der akuten Phase geholfen.
Die Inhaltsstoffe meiner Wärmecreme sind rein pflanzlich. Die wärmende Wirkung kommt durch den enthaltenen Pfeffer. Ich nutze es inzwischen für alle Verspannungen und Rückenschmerzen. Es gibt die Wärmecremes und Wärmepflaster von verschiedenen Herstellern mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen. Du solltest testen, was du gut verträgst.

Alle Wärmeprodukte haben die gleiche Wirkungsweise. Die Inhaltsstoffe fördern die Durchblutung von Haut und Muskelgewebe. Das führt zu einer entspannenden Wirkung. Die Verkrampfung bzw. Verhärtungen werden gelöst. Dadurch wird eine bessere Beweglichkeit erreicht. Zudem werden Schmerzen gelindert. Probier es aus.