Category
Rückentauglicher Alltag

Tipp 3: Mehr Stehen statt Sitzen

Arbeite soviel es geht im Stehen.

Sitzen ist das neue Rauchen. Es gilt: Stehen statt Sitzen. Ich sitze eigentlich nur noch, wenn ich esse oder auf Toilette. Manchmal stelle ich mich beim Arbeiten noch zusätzlich auf ein Balance Kissen. So stehen die Füße weicher und man hat gleich noch Stabilitätstraining. Wenn du bei der Arbeit sitzen musst, versuche so viel wie möglich aufzustehen. Außerdem solltest du deinen Sitz-Arbeitsplatz so gut wie möglich ergonomisch optimieren. Als Sitz-Arbeiter solltest du unbedingt die Pausen nutzen, um deinen Rücken mit der Blackroll zu entspannen. Wenn du noch Zeit für Mobilisierung hättest, wäre das optimal.